Schlagwörter

, , , , ,

Grünspanträuschling, Foto: B. Lüthi Herrmann

Der Feldberger Pilzexperte Udo Hans Hopp führt Naturfreunde zu den Herrschern des Waldes. Hopp ist Pilzsachverständiger, Diplomlehrer im Ruhestand und seit 1981 ehrenamtlicher Pilzberater. Er wird in einer dreistündigen Wanderung auf einheimische Pilzarten, ihre Verwendungsmöglichkeiten und ihre Funktion im Ökosystem eingehen. Pilze sind überlebensnotwendig für die Lebensgemeinschaft Wald. Sie lassen Bäume wachsen und sterben. Die Vielzahl der Pilze ist überwältigend.

Der Unkostenbeitrag für den Pilzexperten beträgt fünf Euro. Treffpunkt ist das Jugendwaldheim Steinmühle bei Carpin am kommenden Sonnabend, den 10. Oktober. Die Führung über eine Strecke von rund sechs Kilometern dauert von 14 bis 17 Uhr. Es ist eine persönliche telefonische Anmeldung bis zum 9. Oktober, 13.30 Uhr, unter 039824 25280 erforderlich.