Überragende Saison: Neustrelitzer Tenniscracks werden Vizemeister in der Ostliga

Schlagwörter

, ,

Noch einmal überragend gespielt: Die Neustrelitzer Tennisherren 40. Foto: TC Neustrelitz

Mit einem 6:3-Sieg beim bis dato drittplatzierten TC Nikolassee ist den Herren 40 des TC Neustrelitz etwas gelungen, was für sie noch nie am Ausgang einer Saison zu Buche gestanden hatte: Die Außenseiter  belegen in der Ostliga am Ende der Spielzeit den zweiten Rang. „Der ganze Verein ist stolz auf seine Männer um Mannschaftsführer Björn Philipp“, teilt mir mein Blogpartner Marco Westphal mit. „Sie haben eine überragende Saison gespielt.
Weiterlesen

100 junge Musiker vereint: Neustrelitz feiert mit mitreißendem Konzert Geburtstag

Schlagwörter

, , , , , , ,

Das große Festkonzert zum 285. Gründungstag von Neustrelitz hat  gehalten, was es versprochen hat. Rund 2000 Besucher erlebten am Sonntagnachmittag auf dem Schlossberg einen mitreißenden Auftritt der Jugendorchester aus Schwäbisch Hall, Tschaikowski, Szczecinek und Neustrelitz.

Kein Ding: Johannes Groh (Zweiter von rechts) spielt mal eben im Orchester aus Szczecinek mit, bevor er dann selbst dirigiert.

Beim beeindruckenden Finale nach der Pause standen rund 100 Musiker unter der Leitung von Johannes Groh auf der Bühne, die kaum Zeit gehabt hatten miteinander zu proben. Trotzdem lieferten sie ein Klangerlebnis ab, das die Menschen auf und neben der Tribüne zu Recht mit Jubelrufen und Applaus honorierten. Die jungen Künstler waren bei ihrer musikalischen Reise von der Klassik bis zum Rock besonders gefordert, sorgte der böige Wind doch immer wieder für verwehte Notenblätter und gemeinsam mit der Sonne für immer wieder verstimmte Instrumente. Aber, selbst Petrus konnte sich dem Zauber auf der Bühne nicht entziehen, es blieb wenigstens trocken.
Weiterlesen

Schöner Abend: Cellistinnen begeistern und verblüffen im Mirower Schloss

Schlagwörter

, , , ,

Schlosschefin Dr. Susanne Bocher und Henry Tesch mit den drei Künstlerinnen.

„Wer nicht dabei war, hat definitiv etwas verpasst.“ So lautete das Fazit von Henry Tesch, Vorsitzender des Schlossvereins Mirow, zum Schlosskonzert am gestrigen Sonnabend. „Es war total schön, was wir erlebt haben.“ Das Ensemble „she plays cello“ spielte Bach und die Beatles, Schubert und Ed Sheeran und verblüffte damit, was man so alles dem Instrument entlocken kann. Da wurde es auch einmal zur Gitarre.
Weiterlesen

Fremdenfeindlicher Übergriff auf farbigen Jugendlichen in Neustrelitz

Schlagwörter

, ,

Zu einem fremdenfeindlichen Übergriff auf einen 17-jährigen Jugendlichen ist es am frühen Sonnabendmorgen in Neustrelitz gekommen. Bei dem jungen Mann handelt es sich um einen deutschen Staatsbürger mit dunkler Hautfarbe. Er ging zusammen mit seinen beiden Freunden (18 und 19 Jahre) die Louisenstraße entlang. Plötzlich kam von hinten ein 32-jähriger Radler angefahren und fing grundlos an den Jugendlichen zu beleidigen. Gegenüber dessen Freunden äußerte der Täter, dass er nicht verstehen könne, wie sie sich als Deutsche mit einem „Neger“ abgeben können. Hierauf informierte der Jugendliche über Notruf die Polizei.
Weiterlesen

Einfach nur grandios: Caroliner musizieren in Leussows Dorfkirche

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Konzert des Ensembles Carolinum am Freitagabend in der bis auf den letzten Platz besetzten Leussower Dorfkirche war nach Einschätzung vieler begeisterter Besucher einfach nur grandios. Einmal mehr zeigten die Gymnasiasten unter Leitung von Reinhard Gust eine herausragende Leistung und sorgten für eine schöne Stimmung in dem Gotteshaus. Seit 21 Jahren konzertieren hier Caroliner im Frühling.

Folk, Klassik, Musical und Filmmusik sowie Pop – das Programm spannte einen breiten Bogen, der ein Markenzeichen des Ensembles ist. Natürlich fehlte auch nicht das Schlusslied „Der Mond ist aufgegangen“, mit dem die Besucher traditionell in den Abend entlassen werden.
Weiterlesen

Probe mal woanders: CHORona auf dem Weg vom Fest zur Fete

Schlagwörter

, , , , , ,

Foto: CHORona

Vor einer Woche gerade beim Sängerfest in Penzlin aufgetreten (Strelitzius berichtete), plant das Neustrelitzer Vokalensemble CHORona bereits den nächsten Ausflug in eine  musikalische Nachbarstadt. Diesmal geht es nach Fürstenberg.

Auf das Sängerfest in Penzlin hatten sich die Sängerinnen um Doreen Rother seit März 2018 vorbereitet, um mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm dabei zu sein. Von den elf dort aufgetretenen Chören war CHORona mit zwölf Sängerinnen das zahlenmäßig kleinste Ensemble. Doreen Rother, musikalische Leiterin des Vokalensembles: „In Penzlin hat es einfach Spaß gemacht. Wir waren gut vorbereitet und haben für unser Programm viel Beifall erhalten. Das Singen bei hochsommerlichen Temperaturen auf der sonnenbeschienenen Freitreppe der Neuen Burg war aber eine Herausforderung für uns alle. Umso schöner, als wir uns dann von den schattigen Hängen, die den Vorplatz dort umgeben, die nachfolgenden Chöre anhören konnten.“
Weiterlesen

TSG Neustrelitz will von Beginn an in der Oberliga oben mitspielen

Schlagwörter

, ,

Drei A-Junioren für die Erste: Noah Stövesand, Jupp Sielaff und Hannes Toebe (von links) bedanken sich bei Angelika Milbredt von der neuwo für die Unterstützung der Wohnungsgesellschaft als Nachwuchssponsor.

Die TSG Neustrelitz will in der kommenden Oberliga-Saison von Beginn an oben mitspielen. Das haben Präsident Hauke Runde und Coach Tomasz Grzegorczyk am Freitagabend auf einem Sponsorenempfang im Neustrelitzer Parkstadion bekräftigt. „Es wird auch wieder Hoch-Zeiten geben“, versprach Runge den Gästen. Er dankte den Förderern des Vereins, „die trotz des zuletzt ausgebliebenen sportlichen Erfolgs zu uns halten“.
Weiterlesen

Handwerker mit völlig überladenem Fahrzeug bei Neustrelitz gestoppt

Schlagwörter

, , , ,

Der gewerbliche Güterverkehr ist heute auf der B 193 zwischen Brustorf und Neustrelitz kontrolliert worden. Verkehrspolizisten nahmen zehn Fahrzeuge bzw. Gespanne unter die Lupe. Bei vier Fahrzeugen stellten die Beamten mittels Radlastwage Verstöße gegen geltende Ladungsvorschriften fest. Eine Überladung von zehn 10 Prozent des zulässigen Gesamtgewichtes stellt bereits eine
schwerwiegende Ordnungswidrigkeit dar, die Weiterfahrt wird untersagt. Das war bei vier Fahrzeugen der Fall.
Weiterlesen

Junge Frau versucht im Supermarkt den Superklau

Schlagwörter

, ,

Waren im Wert von 1200 Euro hat eine 22-jährige Neustrelitzerin versucht in einem Supermarkt in der Strelitzer Straße der Stadt zu stehlen. Die Diebin  wurde am heutigen Freitagvormittag von einem Ladendedektiv beim Durchqueren des Kassenbereiches gestellt. In einer Sporttasche hatte die junge Frau diverse Kosmetika, Elektronikartikel und Energydrinks verstaut.
Weiterlesen