Schlagwörter

, , , , , ,

36 Badestellen und fünf Sportboothäfen aus Mecklenburg-Vorpommern sind mit dem Gütesiegel „Blaue Flagge“ ausgezeichnet worden. Darunter befinden sich aus unserer Region das Volksbad in Waren/Müritz sowie in Neubrandenburg das Augustabad am Tollensesee, das Strandbad Broda und die Badestelle Reitbahnsee sowie in Neustrelitz der Sportboothafen des MC Zierker See.

Die „Blaue Flagge“ ist eine Umweltauszeichnung der Kopenhagener „Stiftung für Umwelterziehung“ (Foundation for Enviromental Education – F.E.E.); in Deutschland wird die internationale Auszeichnung durch die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung e.V. (DGU) verliehen. Sie ist ein Qualitätsversprechen für Gäste und Anwohner. Durch die Auszeichnung können sich Besucher am Wasser und in den Sportboothäfen darauf verlassen, dass die ausgezeichneten Stellen unter anderem ein besonderes Engagement im Umwelt- und Sicherheitsmanagement sowie eine hervorragende Badegewässerqualität vorweisen können