Schlagwörter

, , , , , ,


Am kommenden Sonntag, den 15. August, von 10.30 bis 12 Uhr, lädt das Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz zu einer stadthistorischen Abenteuertour durch den Neustrelitzer Tiergarten und die Schlosskoppel ein. Die Spaziergänger entdecken Spuren der Stadtgeschichte und erfahren, was ein verstecktes Wasserbassin, die Ruine eines Turms, Reste eines Tiergartentors, eine Waldquelle und ein verwunschenes Borkenhäuschen über Neustrelitz erzählen.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf maximal 30 Personen begrenzt, daher wird eine Anmeldung unter 03981 2390999 oder info@kulturquartier-neustrelitz.de empfohlen.

Die Tour ist familiengeeignet (Strecke ca. 3 km). Es ist kein Negativtest erforderlich. Die Teilnahme kostet 9 € und ermäßigt 4 €. Für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren 1 €. Mit dem Ticket haben Teilnehmer die Möglichkeit, die Dauerausstellung mit Vorlage ihres Kassenbons bis zu drei Tagen nach der Führung zu besuchen. Treffpunkt ist im Kulturquartier.