Schlagwörter

, , , , , , ,

Im Wesenberger Waldstadion wird Union Wesenberg am kommenden Sonnabend, den 7. August, sein Vereinsfest 2021 durchführen. Am Vormittag findet ab 10 Uhr der 4. Kinder- und Jugendtag statt, und alle interessierten Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen herzlich eingeladen. Die einzelnen Abteilungen und Sportgruppen werden dabei abwechslungsreiche Sportangebote machen – mit dabei sind u.a. die Abteilungen Boxen, Kanu, Kindersport, Kegeln, Fußball, Leichtathletik und Tennis. Zudem sind das Sportmobil des Kreissportbundes sowie der Feuerwehrverein Wesenberg mit Stationen dabei. Ebenso werden den ganzen Tag eine Anlage mit Wasserlaufbällen sowie eine Hüpfburg aufgebaut sein, so dass für ausreichend Bewegungsangebote gesorgt sein sollte. Für die Radfreunde wird es die Gelegenheit geben, ihre geliebten Drahtsesel am Stand der Verkehrswacht MV aus Neustrelitz codieren lassen zu können.

Nach der Mittagspause wird ab 13.30 Uhr die 38. Auflage der Wesenberger Stadtmeisterschaft im Fußball stattfinden. Diese stellt in diesem Jahr ein Novum dar, denn es geht erstmals in der langen Tradition dieses Turniers auf dem Rasen im Waldstadion um die begehrte Trophäe des Stadtmeisters. Das Starterfeld im Modus „jeder gegen jeden“ besteht aus sechs Mannschaften. Neben dem Titelverteidiger, das Team vom Hölkowschen Berg, sind die Teams von „Bauer Lindstädt“, „Exiler“, „Bahnstation Sandhof“, „Bau Helm“ und „Zur Burg“ mit dabei. Zudem wird am Nachmittag ein Torwand- und Neunmeterschießen durchgeführt.

Für das leibliche Wohl mit Essens- und Getränkeversorgung wird den ganzen Tag über gesorgt sein und auch die musikalische Untermalung ist abgesichert. Die Umsetzung des Vereinsfestes erfolgt durch ganz viele ehrenamtliche Unioner, aber auch dankenswerterweise mittels Unterstützung durch den Kreissportbund MSE, die Ehrenamtsstiftung MV sowie die Sparkasse Mecklenburg-Strelitz.