Schlagwörter

, , , , ,

Foto: Uwe Hauth

Sängerinnen und Sänger der Kammeroper Schloss Rheinsberg und das Streichquartett Niklas Liepe & Friends präsentieren am Donnerstag, 22. Juli, um 19.30 Uhr, im Schlosshof einen spannenden Abend mit Quartetten Beethovens. Vier Menschen mit widerstreitenden Gefühlen und Zielen singen miteinander in Harmonie: Wenn die Solistinnen und Solisten des letzten Preisträger-Jahrgangs in dem berühmten „Fidelio“-Quartett ihre Stimmen erklingen lassen, scheint die Zeit stillzustehen und die Wirklichkeit außer Kraft gesetzt.

Wie in jeder Gattung hat Beethoven auch in der Kunst des Quartetts neue Maßstäbe gesetzt – zu erleben in seinem späten Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131. Der exzellente junge Geiger Niklas Liepe, Kulturpreisträger des NDR, und seine Freunde Cyprien Brod, Mathis Rochat und Remi Carlon führen diesen Höhepunkt der Quartettkunst auf.

(Foto: Uwe Hauth)

Tickets

Musikkultur Rheinsberg (Mo-Fr 10-15 Uhr) Telefon: 033931 721 17, Mail: tickets@musikkultur-rheinsberg.de  

Tourist-Information Rheinsberg Telefon: 033931 349 40, Mail: info@tourist-information-rheinsberg.de

Preiskateorgie I 35 EUR / Preiskateorgie II 27 EUR

Bei Schlechtwetter haben Ticketinhaber*innen der Preiskategorie I einen Platz in der Ausweichspielstätte Schlosstheater. Ticketinhaber*innen der Preiskategorie II wird der Ticketpreis erstattet.

Wettertelefon ab 13 Uhr am Veranstaltungstag Telefon: 033931 721 14

Weitere Infos: www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de