Schlagwörter

, , , , ,

Am morgigen Freitag, den 27. August, ist SPD-Bundestagskandidat Johannes Arlt auf seiner Tour durch den Wahlkreis wieder in der Umgebung von Neustrelitz. Er wird zwischen 9 und 10 Uhr in Carpin sein. Wer die Bürgersprechstunde wahrnehmen möchte, wird die rote Flagge auf der Lindenstraße in der Nähe des Landhotels finden.

Danach zieht Arlt weiter. Die nächste Sprechstunde hält der Sozialdemokrat in Quadenschönfeld  zwischen 11 und 12 Uhr gegenüber der Dorfkirche ab. Je nach Witterung kann es sein, dass der Sozialdemokrat ein schützendes Dach sucht, aber die rote Flagge stellt er immer auf.

Johannes Arlt interessiert sich für die Probleme und Themen vor Ort und freut sich mit den Anwohnern darüber zu sprechen. Denn nur, wenn er die Menschen und Probleme in der Heimat kennt, kann er sie auch in Berlin im Bundestag vertreten.