Schlagwörter

, , , ,

Für den 21. August, hat sich der Kulturverein Röbel etwas Besonderes einfallen lassen, denn in seiner Stadt steht das wohl größte Plattenwerk der Welt: optimal media. Das Werk präsentiert nun am kommenden Sonnabend am Mühlenberg eine Schaustrecke zu den Themen der Schallplattenpressung. Die moderne Zeit stellt ungewohnte Herausforderungen an neue Materialien und alte Maschinen. Gerade wurden die Fußballhymnen des 1. FC Union Berlin auf eine Scheibe gepresst, die knallrot sein musste.

Zu der interessanten Schaustrecke gesellen sich einige Stände mit Schallplatten, gern können sich noch Plattenfans zur Börse am Mühlenberg einen Tisch gratis buchen unter 0151 17439834. Und DJ LP Richard legt auf, natürlich mit Schallplatten! Die Veranstaltung geht von 11 bis 15 Uhr.