Schlagwörter

, , , , ,

Kevin Riechert ist Knochenmarkspender.

Im Januar 2021 konnte der Kapitän der 1. Männermannschaft der TSG Neustrelitz, Kevin Riechert, durch eine Knochenmarkspende einem Kind die Chance auf ein gesundes Leben ermöglichen. „Dies gab uns den Anstoß für eine Aktion, die DKMS zu unterstützen und weitere mögliche Stammzellspender zu gewinnen“, schreibt mir TSG-Präsidiumsmitglied Nico Kosche.

Da eine Registrierungsaktion vor Ort aufgrund der derzeitigen Umstände nicht möglich ist, erfolgten Absprachen mit der DKMS und es ergab sich die Option der Online Registrierungsaktion der TSG Neustrelitz unter dem Motto „Als Verein helfen“.

Unter folgendem Link können sich Vereinsmitglieder, Spieler, Trainer, Freunde und Fans des Vereins sowie alle Interessierten und alle regsirteieren, die ihren Beitrag zur Bekämpfung des Blutkrebses leisten wollen:

www.dkms.de/tsg-neustrelitz

Nach der erfolgreichen Registrierung verschickt die DKMS ein Set mit den bekannten Wattestäbchen, und nach Eingang des Sets bei der DKMS ist man als potentieller Stammzellenspender registriert und in der Lage, weltweit Leben zu retten. Nico Kosche abschließend: „Jetzt seid ihr gefragt, macht mit und werdet Teil des Teams.“