Schlagwörter

, , , ,

Die Kita in Waren, die wegen eines mit dem Corona-Virus infizierten Kindes geschlossen werden musste, kann ab dem morgigen Donnerstag wieder öffnen. Das teilt die Kreisverwaltung mit.

Alle Erzieher und exponierten Kinder, einschließlich der betreuenden Erwachsenen der betroffenen Kinder, können als gesund aus der Quarantäne entlassen werden.