Schlagwörter

,

Auch im Hotel Schlossgarten in Neustrelitz werden politische Signale abgewartet.

Die Hotelgemeinschaft Waren hat die für den 8. Mai in Berlin geplante Demonstration (Strelitzius berichtete) gegen die aus ihrer Sicht unverhältnismäßig lange andauernden Corona-Beschränkungen kurzfristig abgesagt. Zu der Protestveranstaltung hatte sie Hoteliers aus der ganzen Region aufgerufen.

„Bedingt durch die bevorstehenden Öffnungen und in der Hoffnung, weitere positive Nachrichten zu erhalten, haben wir uns dazu entschlossen, zunächst abzuwarten, welche Signale aus Berlin an unsere Branche gesandt werden“, teilte mir Jürgen Haase vom Neustrelitzer Hotel Schlossgarten mit. Sollten die Signale aber nicht in unserem Sinne sein, insbesondere bei der finanziellen Unterstützung, sind wir bereit, weitere Schritte zu gehen.“