Schlagwörter

, , , , ,

Foto: Reinhard Simon

Es ist wieder so weit, das Sonnentor Theaterfestival öffnet vom 26. bis zum 29. August in Babke seine Pforten! Seit 2007 verzaubert das Festival alljährlich im August die Zuschauer von nah und fern mit extravaganten Theateraufführungen unter freiem Himmel auf dem malerischen Sonnentor Hof. In diesem Jahr gibt es eine ganz besondere Inszenierung: „Das kalte Herz“, eine musikalische Zauberposse nach dem Märchen von Wilhelm Hauff. Das Sonnentor Theaterfestival inszeniert die bekannte, märchenhafte Geschichte als großen Theaterabend im historischen Ambiente, der nicht nur verzaubert und erstklassig unterhält, sondern auch berührt und zum Nachdenken anregen wird.

Passend zum sagenhaften Charakter des Märchens „Das kalte Herz“, wird der komplette Hof wieder in die Inszenierung mit einbezogen. Scheune, Bauernhaus, Bäume und das Sonnentor werden zauberhaft illuminiert und versprühen ein einzigartigen Charme. Ausführliche Informationen unter: www.sonnentor-theaterfestival.de

Aufführungen:

Donnerstag, 26. 8., 20 Uhr

Freitag, 27. 8., 20 Uhr

Sonnabend, 28. 8., 20 Uhr

Sonntag, 29. 8., 15 Uhr und 20 Uhr