Schlagwörter

, , , ,

Das Organisationsteam vor dem Info-Schaufenster am Rathaus, von links Anne Dziallas (Touristinformation), Bürgermeister Andreas Grund und Claudia Domröse (Leea). Foto: lu

Neustrelitz wird vom 27. August bis zum 16. September wieder an der internationalen Klimaschutz-Aktion „Stadtradeln“ teilnehmen, dies im vierten Jahr in Folge. Wer in Neustrelitz wohnt, arbeitet, zur Schule geht, einem Verein angehört oder Urlaub macht, sollte (statt Kfz-Nutzung) kräftig für das Klima in die Pedale treten und C02 -Emissionen vermeiden helfen. Das kann man allein tun oder im Team. Oder man nimmt an einer der interessanten geführten Thementouren teil und lernt ganz nebenbei Stadt und Umgebung noch besser kennen.

Besonders angesprochen werden in diesem Jahr die Schulen. Schülerinnen und Schüler können zum Beispiel klassenweise mitmachen und miteinander wetteifern. Aber auch Unternehmen und die Kommunalpolitikerinnen und -politiker sind aufgerufen, sich zum Radeln zusammen zu finden. Bestimmt entstehen viele gute Ideen, wie die Gruppen- und Teammotivation gestärkt werden kann. Dabei unterstützen die Organisatoren von Stadt und Leea gern, die über die Tourist- und Nationalparkinformation erreichbar sind. 

Dort können Teilnehmer sich jetzt das Radler-Starter-Paket sichern. Anmeldung, Kontakt und alle Infos wie gewohnt unter www.stadtradeln.de/neustrelitz

Die Auftakttour beginnt am 27. August um 14 Uhr im Landeszentrum für erneuerbare Energien, Am Heizkraftwerk. Zusammen mit Wirtschaftsminister Christian Pegel und dem stellvertretenden Bürgermeister Karsten Rohde geht es dann auf eine Runde um den Zierker See, Ende am Stadthafen.

Geführte Stadtradeln-Touren

Anmeldungen, wenn nicht anders angegeben, in der Touristinformation, Strelitzer Straße 1, Telefon 03981 4534-105, touristinformation@neustrelitz.de

27.08. Eröffnungstour mit Karsten Rohde, Dezernent für Stadtentwicklung und Bau, und Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur & Digitalisierung (14 km), Treffpunkt: Leea Neustrelitz um 14 Uhr

29.08. Radtour Müritz Nationalpark (20 km), Treffpunkt: Schlossberg Neustrelitz um 10 Uhr 

05.09. Familienradtour zu Luise (15 km), Treffpunkt: Kulturquartier Neustrelitz um 10 Uhr, Anmeldung unter: 03981 23909-99 oder info@kulturquartier-neustrelitz.de

07.09. Feierabendtour Havelquellgebiet (40 km), Treffpunkt: Rathaus Neustrelitz um 17 Uhr

08.09. Die Königin Luise Tour Deluxe (150 km), Treffpunkt: Marktplatz Neustrelitz um 6 Uhr, Fahrt nach Berlin-Charlottenburg mit Besuch Mausoleum & Schlosspark, Rückfahrt per Zug, Anmeldung unter Telefon 03981 23909-99 oder info@kulturquartier-neustrelitz.de

09.09. Auf den Spuren der erneuerbaren Energien (15 km), Treffpunkt: Leea Neustrelitz um 16 Uhr

10.09. Orgel- und Kirchenradtour (17 km), Treffpunkt: Kirche Groß Quassow um 17 Uhr

11.09. Radtour durch die neue und die alte Residenz (20 km), Treffpunkt: Schlossberg Neustrelitz um 10 Uhr 

15.09. Feierabendtour Havelquellgebiet (40 km), Treffpunkt: Rathaus Neustrelitz um 17 Uhr

16.09. Neubürgerradtour (10 km), Treffpunkt: Markt Neustrelitz um 17 Uhr, Anmeldung im Welcome Center Mecklenburgische Seenplatte, Frau Lubig, Telefon 0395 5683706)