Schlagwörter

, , , , , ,

Am 1. Juni Uhr beginnt die Saison 2021 im Erlebniskirchturm der Johanniterkirche in Mirow. „Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, und wir freuen uns auf viele interessierte Besucher, Freunde und Touristen“, schreibt mir Ulla Pape vom Kirchturmverein.

Die Kirche mit herzoglicher Gruft sowie die Sehenswürdigkeiten im Kirchturm mit einer neuen Ausstellung über die Mirower Pfarrersfamilie Giesebrecht, das Johannitermuseum, der Bücherbasar und die Aussichtsplattform sind dann unter Einhaltung der Coronaregeln täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Die diesjährigen Sonderausstellung zeigt bis zum 31. Oktober Ölgemälde und Aquarelle unter dem Titel „Mecklenburgische Impressionen“ von Brigitte Kasch, Heide Thal und Susanne Haal. „Die Vielfältigkeit der Arbeiten wird die Besucher überraschen“, ist sich Ulla Pape sicher, und lädt mit einem „Schau auf!“ zur Turmbesteigung ein.