Schlagwörter

, , , , ,

Trotz Corona soll am Pfingstsonnabend, den 30. Mai, um 14 Uhr, in der Diemitzer Kirche und im Kirchgarten die Einweihung der wiedergefundenen Kreuzigungsgruppe (Strelitzius berichtete) gefeiert werden. Es gibt Kaffee und Kuchen draußen sowie Musik und einen kleinen Festvortrag im Gotteshaus. Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen, so der Dorfverein.