Schlagwörter

, , ,

„Wir haben uns schweren Herzens entschlossen, das Dorffest auf nächstes Jahr zu verschieben“, schreibt mir der Diemitzer Förderverein. „Angesichts von zuletzt fast 1000 Besuchern würden wir 2020 vermutlich alle coronabedingten Beschränkungen für Großveranstaltungen reißen, und es wäre bis zum letzten Moment unsicher, ob das Fest überhaupt stattfinden könnte.“

Unvernünftig wäre es vermutlich sowieso, so der Verein. Die Enttäuschung, wenn das Fest nach Wochen der Vorbereitung am Ende nicht stattfinden könnte, wäre einfach zu groß. „Dann lieber einen klaren Schnitt und ein hoffentlich rauschendes Fest am Strand im Sommer 2021.“