Schlagwörter

, , , , ,

In Mirow sollen beide Badestege erneuert werden. Foto: Kevin Lierow-Kittendorf

Anfang November ist zwar nicht mehr mit Badewetter zu rechnen, aber dafür sind zu diesem Zeitpunkt die drei neuen Badestege für Diemitz und Mirow (Strelitzius berichtete) fertiggestellt. Darüber informierte Bürgermeister Henry Tesch auf der heutigen Stadtvertretersitzung. Nach erfolgter Ausschreibung wurden im geschlossenen Teil der Sitzung die Aufträge vergeben.

Wobei nicht unbedingt Badewetter herrschen muss. Ich kann mich an die Einweihung des neugestalteten Badestrandes in Priepert am 28. Oktober vor zwei Jahren erinnern. Da haben sich auch Wagemutige in die Fluten gestürzt. Und Mirow ist ja sogar bekannt für seine Eisbader.