Schlagwörter

, ,

Ein Einbruch in ein Einfamilienhaus im Alten Boisterfelder Weg in Conow wurde der Polizei am gestrigen Donnerstag gegen 12 Uhr gemeldet. Gegen 10.45 Uhr verließ der Eigentümer mit seinen Hunden das Grundstück für einen Spaziergang. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Haus verschafft hatten. Verschiedene Räume wurden durchwühlt und eine dreistellige Summe Bargeld entwendet. Zur Spurensuche und -sicherung kam der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg zum Einsatz. Die weiteren Ermittlungen und die Auswertung der Spuren übernimmt die Kriminalkommissariataußenstelle Neustrelitz.

Personen, die im Tatzeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neustrelitz unter 03981 258224 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.