Schlagwörter

, , ,

Schauspielerin Chady Seubert in Aktion. Foto: privat

Impro-Theater gibt es am kommenden Sonntag, den 8. August, ab 15.30 Uhr, auf der Freilichtbühne  an der „Max-Schmeling-Halle“ in Sewekow zu erleben. Da wird aus dem Bauch gespielt –  wie von selbst entstehen Geschichten, die mit uns zu tun haben, und eine Menge Spaß bleibt da nicht aus.

Die Improspielerinnen Angret Thiele und Chady Seubert (www.theaterskizze.de) führen durch ein buntes Improtheaterprogramm, in dem sie selber agieren und das Publikum gekonnt an das Spiel heranführen, sodass es sich am Ende selbst auf der Bühne befindet bzw. in das Geschehen einbezogen wird, und sich so des Öfteren ungeahnte Talente zeigen. Geeignet für Menschen von 0 bis über 100, für die ganze Familie, Freunde, Nachbarn – für unsere Urlauber und Gäste! Achtung! Improtheater kann das Publikum elektrisieren und süchtig machen. Für Risiken und Nebenwirkungen wird keine Haftung übernommen.

Eintritt fünf Euro, freie Platzwahl, auch auf eigenen Kissen und Decken! Karten in der Touristinformation Wittstock unter 03394 429550, im „Seehotel Ichlim“ 033966-60253 und als Reservierung per Mail an info@sewekow.de