Schlagwörter

, , , ,

Heike Camp-Facius

Wer besondere, handgefertigte Weihnachtsgeschenke sucht, kann im Dezember gleich in zwei Ateliers fündig werden. Darauf hat mich meine Blogfreundin Andrea Stahlberg aufmerksam gemacht. Im Atelier Heike Camp in Glienke werden Bilder und handgemachter Schmuck angeboten. Die Bilder sind in den Techniken Aquarell, Acryl auf Leinwand, sowie Mixed Media in verschiedensten Formaten gefertigt. Es gibt eine Vielzahl von Motiven zu entdecken. So finden sich beispielsweise abstrakte Werke, Tierdarstellungen, Engel, Landschaften, Segelboote und Akte.

In der Keramikwerkstatt Strittmatter&Wiehle in Sadelkow kann man professionelles, frei gedrehtes Steinzeuggeschirr, aufgebaute Keramik, filigranen Schmuck (Ketten, Ohrhänger, Ohrstecker, Ringe) in vielen verschiedenen lebendigen Glasurfarben erwerben. Natürlich gibt es auch Weihnachtliches wie Lichterhäuschen, Kerzenhalter, kleine Engel und Glocken.

Um den Besuchern mit einem Weg zwei Angebote präsentieren zu können, gibt es im Advent gemeinsame Öffnungszeiten: Vom ersten bis zum vierten Adventswochenende sind beide Ateliers jeweils von Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Von Montag bis Donnerstag kann man „auf gut Glück“ oder nach telefonischer Absprache vorbeischauen.

Atelier Camp
Heike Camp-Facius
Glienker Dorfstr. 16
17098 Friedland/OT Glienke
Telefon 0177 6059587
kontakt@heikecamp.de

Keramikwerkstatt Strittmatter&Wiehle
Siedlungsweg 16
17099 Sadelkow-Siedlung
Telefon 039606 20439

Ilja Strittmatter und Heike Wiehle