Schlagwörter

, , , , ,

Hannah Trabandt, die im BÄRENWALD für ein Jahr ihren Bundesfreiwilligen-Dienst absolviert, hat natürlich kräftig mitgeholfen. Foto: BÄRENWALD/Petra Konermann

Das BÄRENWALD-Team ist im Kürbis-Schnitzfieber. Rund 50 Kürbisse sollen schließlich bis kommenden Sonntag, 31. Oktober, gestaltet werden, damit der Park zu Halloween mit vielen Kürbis-Laternen erleuchtet werden kann. Um 17 Uhr steigt dort am Sonntag das Halloween-Open-Air-Event mit Gruselfaktor (Strelitzius berichtete).

Nach Einbruch der Dunkelheit haben an diesem besonderen Abend nur noch tapfere große und kleine Abenteurer mit Tickets Einlass in den BÄRENWALD. Einige Restkarten sind noch zu haben. Informationen dazu gibt es unter Tel. 039924 79118.