Schlagwörter

, , , , ,

Der Besuch des beliebten Natur-Erlebnis-Zentrums in Waren wird pandemiebedingt noch ein wenig warten müssen, doch ab sofort kann man das Müritzeum digital entdecken! Wie das geht? Das Müritzeum ist eines von vielen Museen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich in der innovativen Lern-App MuseumStars des Wiener Unternehmen Fluxguide präsentieren.

Mit interaktiven, spielerischen Aufgaben aus den Themen Kunst, Kultur, Geschichte, Natur und Technik wird die deutschsprachige Museumslandschaft auf neue Art erlebbar. MuseumStars ist eine App für Kinder, Jugendliche, Schulklassen und Erwachsene: Ausstellungen sind als „Challenges“ auf Smartphones und Tablets von überall spielbar.

Spannende Challenges aus dem Müritzeum erwarten den Sternesammler, denn es gilt: Wissen verbessern, Sterne sammeln, damit in Levels aufsteigen und selbst zum Museumsstar werden. Das Müritzeum wünscht allen viel Spaß beim Entdecken und freut sich auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen, dann ganz analog.