Schlagwörter

, , , ,

Diemitzer Weihnachtsenthusiasten haben einen Tannenbaum an der Dorfkirche aufgestellt und geschmückt. Die Weihnachtsmesse findet am Heiligen Abend in Diemitz um 15.45 Uhr im Kirchgarten statt. Foto: Förderverein

Die Dr.-Ing. H. Völkmann Ingenieur- und Umweltbau GmbH aus Mirow hat im Dezember 500 Euro an den Förderverein Diemitz überwiesen und ist damit der größte Einzelspender in diesem Jahr. In seinem Schreiben erklärt der geschäftsführenden Gesellschafter Helge Thederan, dass er mit der Spende den Verein „bei seiner ehrenamtlichen Tätigkeit und dem Engagement für unsere schöne Heimat“ unterstützen möchte.

„Wir freuen uns natürlich sehr über die großzügige Spende und sehen sie als Ansporn an, uns weiter um Kultur und Natur in und um Diemitz zu kümmern“, heißt es in einer Stellungnahme des Vereins. Dessen vielfältige Aktivitäten werden hier im Blog regelmäßig widergespiegelt.