Schlagwörter

, , ,

Ein Blitzeranhänger, hier an einem anderen Standort, ist in Wesenberg zwei Mal beschmiert und damit außer Betrieb gesetzt worden.

In den vergangenen Tagen ist es in der Mirower Chaussee, Höhe Tiergartenstraße, in Wesenberg an der B 198 in zwei Fällen zu Schmierereien am dort geparkten Blitzeranhänger gekommen. In der Nacht vom 6. zum 7. November trugen bislang unbekannte Täter im Bereich der Sichtscheibe eine weiße, farbähnliche Substanz auf, wodurch der ordnungsgemäße Betrieb der Anlage gestört wurde. Das geschah auch im zweiten Fall am gestrigen Tag zwischen 16.15 und 22.45 Uhr.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Neustrelitz unter 03981 258224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de