Schlagwörter

,

Die Amtsverwaltung Mecklenburgische Kleinseenplatte ist weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar: Dienstag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr, Donnerstag 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr, Freitag 7.30 bis 12 Uhr. Die Bürger sollten aber abwägen, ob ein direkter Besuch in der Verwaltung dringend erforderlich ist. Mail- oder telefonischer Kontakt sind in jedem Fall zu bevorzugen. Terminvereinbarungen sind weiterhin unbedingt nötig.

Vor Einlass in das Verwaltungsgebäude ist die Klingel zu betätigen. Zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter wird das Tragen einer Schutzmaske empfohlen und darauf hingewiesen, dass entsprechende Sicherheitsabstände eingehalten werden.