Schlagwörter

, , , , , ,

Trübes Wetter und alles ist grau in grau? Die Kunstschule Neustrelitz bietet vom 4. bis zum 8. Oktober wieder ihr vielfältiges Ferienprogramm an. Für Kinder ab 12 Jahren gibt es einen Workshop rund um die bunte Straßenkunst. Unter dem Titel „Street Art Workshop“ sind viele Techniken im Umgang mit der Spraydose zu erlernen und am Ende das eigene Design im XXL Format zu bestaunen.

Im allseits beliebten „Offenen Atelier“ finden kreative Vorstellungen von Teilnehmern ab sechs Jahren freien Raum. Sie beschäftigen sich in der Ferienwoche unter anderem mit Upcycling (Kunst aus Müll), Speckstein, Pop-Art, und auch das anstehende Thema Halloween wird nicht zu kurz kommen.

Wer sich gern bewegt, gute Musik liebt und mindestens neun Jahre alt ist, kann gern am Tanzkurs „Jazz-Funk“ teilnehmen. Hier werden coole Tanzposen trainiert und eine Choreographie einstudiert.

Alle weiteren Informationen, darunter zu den Preisen, unter www.kunsthaus-neustrelitz.de. Die Kunstschule ist auch unter kunstschule@kunsthaus-neustrelitz.de oder 03981 256040 zu erreichen.