Schlagwörter

, , , ,

Mit seinem Liederabend würdigt Daniel Nicholson das Geschenk der Zweisamkeit. Foto: Jeremy Knowles

Unter dem Motto „Die süße Zweisamkeit“ präsentiert der Bariton Daniel Nicholson am Sonntag, 3. Oktober, um 16 Uhr, im Schlosstheater Rheinsberg einen Liederabend mit Werken der Spätromantik und Frühmoderne: Mit Mahlers Rückert-Liedern, Liedern aus dem „Book of Life“ von Ralph Vaughan-Williams und von Hermann Zilcher laden Daniel Nicholson und seine Klavierbegleiterin Ana Maria Lupu dazu ein, Paarbeziehungen und Partnerschaften zu würdigen, die gerade in der Zeit der Pandemie auf die Probe gestellt wurden und Trost gaben. Im Corona-Sommer 2020 beeindruckte Daniel Nicholson, Preisträger des Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg, im Schlosshof mit seinem ersten Auftritt in Rheinsberg im Rahmen des Musiksommers.

Der Liederabend des australischen Baritons bildet den Auftakt einer neuen Reihe der Kammeroper Schloss Rheinsberg „Meisterklasse Lied“: Hochbegabte junge Sängerinnen und Sänger arbeiten mit dem herausragenden Liedinterpreten und Kammersänger Roman Trekel an ihren Liedprogrammen, die dann im intimen Rahmen des Schlosstheaters Rheinsberg Premiere feiern. Zwei weitere Liederabende von Preisträgerinnen der Kammeroper sowie einer mit Roman Trekel selbst sind noch für diese Spielzeit geplant.

Tickets

Musikkultur Rheinsberg (Mo-Fr 10-15 Uhr) Telefon: 033931 / 721 17
Mail: tickets@musikkultur-rheinsberg.de  

Tourist-Information Rheinsberg Telefon: 033931 / 34940
Mail: info@tourist-information-rheinsberg.de

Wetterinfo: Das Konzert findet open air im Schlosshof Rheinsberg statt; bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung abgesagt werden, weil keine geeignete Ausweichspielstätte zur Verfügung steht. Der Ticketpreis wird erstattet. Wetterinfo am Veranstaltungstag ab 13 Uhr über die Ansage auf dem Wettertelefon 033931 72114, die Website der Kammeroper Schloss Rheinsberg http://www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de/ und die Social Media Kanäle.