Schlagwörter

, ,

Die Berliner Rockband „Feedback“ tritt am Sonnabendabend auf.

Vom 30. Juli bis zum 1. August findet in Mirow das traditionelle Inselfest statt. Nach der langen Zwangspause durch Corona lädt das Event- und Cateringbüro PHÖNIX mit Schaustellern, Gastronomie, Spiel & Spaß für die Kids sowie mit einem vielseitigen Programm die Mirower, Besucher und Urlauber aus der ganzen Region wieder ein.

Auf der Insel erwartet traditionell nicht nur die Schaustellerfamilie Bleifuß mit ihrem Rummel (Autoscooter, Kinderkarussells, Spielbuden…) die Gäste, sondern auch ein 4er Bungee Trampolin ist aufgebaut, und erstmals wird der LAS VEGAS – ein 16 Meter langer „Fliegender Teppich“- zu erleben sein. Im Garten vor der Bühne können die Besucher nicht nur brandenburgische Bratwurst und Currywurst, Lychener Flößerboulette und Steak genießen, sondern auch Quarkbälle, Crepes, Erdbeerbowle und Softeis. Kaffee, Cocktails und frisches Bier vom Fass laden zum Verweilen ein. Wie bereits in den Vorjahren praktiziert, ist am Freitag und Sonntag der Eintritt frei. Am Sonnabendabend zur Veranstaltung kostet der Eintritt fünf Euro.

Dies ist der momentane Plan, welcher sich aber Hygieneauflagen kurzfristig ändern kann. Das aktuelle Programm findet sich hier