Schlagwörter

, , , ,

Gut, dass ich meine Leser habe. Es gibt doch nichts Schlimmeres, als wenn man als Schreiberling Wissen hat, was man bei anderen voraussetzt, dort aber nicht vorhanden ist. So habe ich heute eine Anfrage aus Neustrelitz erhalten, welches Objekt dort wohl als Monatsbild Februar meinen Blog ziert. Also, es handelt sich um die Hausbrücke bei Ahrensberg, einzig erhaltene Hausbrücke Norddeutschlands, hier oben mal von der Gegenseite. Die hat übrigens unbewacht die Grenze zwischen Mecklenburg-Strelitz und Mecklenburg-Schwerin markiert. Ahrensberg war eine Enklave (siehe unten) und gehörte den Schwerinern.

Ihr durchfahrt von Wesenberg, vor der Brücke aus Richtung Neustrelitz links abbiegen, das Dorf Ahrensberg und biegen etwa 300 Meter hinter dem Dorfausgang nach links zur Fischerei ab, wo es sich auch gut mit Blick auf die Brücke über die Obere Havel-Wasserstraße zwischen Drewensee und Finowsee rasten lässt. Geöffnet ist der Fischereihof wieder ab April. Übrigens auch für Wasserwanderer eine angesagte Adresse, daran vorbeigepaddelt bin ich nie.

Und wenn wieder jemand eines meiner Monats-Blogbilder nicht zuordnen kann, einfach fragen. Vielleicht baue ich auch noch einen verortenden Hinweis in die Bilder ein. Mal sehen…