Schlagwörter

, , , ,

Die Hauptsaison im Carwitzer Hans-Fallada-Museum geht langsam zu Ende, aber nach wie vor ist das Museum dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr für seine Gäste geöffnet. So natürlich auch am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, der sich ganz sicher für einen kleinen Feiertagsausflug bestens eignen wird.

Und warum sollte man dann nicht diesen Ausflug mit einem kulturellen Erlebnis verbinden und einem der bedeutendsten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts einen kleinen Besuch in seiner Carwitzer „Welteneinsamkeit“ abstatten? Zu entdecken ist Falladas einstige Lebenswirklichkeit und zu erfahren Wissenswertes und Spannendes über ein Schriftstellerleben auf dem Lande.