Schlagwörter

, , ,

Subin Moon errang die Goldmedaille im Wettbewerb.

Der Internationale Königin Sophie Charlotte Wettbewerb für Violine 2019 in Mirow ist entschieden. Wie die Jury unter Prof. Sylvio Krause am Sonnabend mitteilte, geht die Goldmedaille an die Südkoreanerin Subin Moon. Rika Tanimoto aus Japan erspielte sich den 2. Preis, gefolgt von Laura Katherina Handler aus Deutschland. Im Anhang die komplette Liste der Preisträger.

An dem Wettbewerb im Rahmen des XVIII. Internationalen Festivals der Künste hatten sich 26 Teilnehmer aus zehn Nationen beteiligt. Die Preisträger waren am Sonnabendabend im Mirower Schloss noch einmal in einem begeisternden Konzert zu erleben. Beim anschließenden Empfang im 3 Königinnen Palais wurde der Publikumspreis an Laura Katherina Handler überreicht.

Publikumspreisträgerin Laura Katherina Handler mit dem Vorsitzenden des Schlossvereins und Bürgermeister von Mirow, Henry Tesch.