Schlagwörter

, , , ,

Mit den Singer-Songwritern LUNYA und Dominic Donner wird am 20. September um 19.30 Uhr das zweite Open-Air-Konzert der Reihe „Pop & Poetry im Hof“ im Innenhof der Musikakademie Rheinsberg stattfinden.

Seit dem neunten Lebensjahr beschäftigt sich LUNYA intensiv mit Musik. Durch das Spiel verschiedenster Instrumente, wie z.B. klassische Gitarre, Vibraphon und Schlagzeug, als auch durch das Mitwirken in verschiedenen Chorprojekten und Ensembles, konnte sie sich mit einer Vielzahl von Genres auseinandersetzen. Das merkt man auch ihren Kompositionen an, die inspiriert wurden von Elementen des Jazz, Hiphop, Soul, als auch der Klassik. Ihre Stilrichtung bezeichnet sie als Alternative Synth Pop, den sie live mit ihrer Stimme und eigener elektronischen Begleitung dem Publikum präsentiert.

Dominic Donner, Singer-Songwriter aus dem Norden Deutschlands, verpackt die Erfahrungen seiner 23 Lebensjahre in seinen Songs. Wie seine musikalischen Vorbilder Ed Sheeran, George Ezra oder James Bay berührt er damit sein Publikum auf besondere Art und Weise. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Schlosstheater statt.