Schlagwörter

, , , , , ,

Die zehntägige Werkstattphase des Zukunftsprojektes „Schwarz wird bunt“ in Schwarz (Strelitzius berichtete) nähert sich ihrem Ende. Projektleiter Arno Sudermann vom Kunsthaus Neustrelitz hat mir mitgeteilt, dass die Vorbereitungen für ein Abschlussfest mit kleiner Präsentation der Arbeitsergebnisse im vollen Gang sind. Am morgigen Sonnabend um 14.30 Uhr wird es in Buschhof im Park gegenüber dem Gutshaus Kaffee und Kuchen geben.

Um 16 Uhr beginnt die Abschlusspräsentation in der Dorfmitte von Schwarz. Die Veranstaltung geht voraussichtlich bis 18 Uhr. Natürlich sind alle Einwohner und Interessierten gern gesehen.