Schlagwörter

, , , , ,

Vom 19. bis zum 21. Juli finden auf dem Carwitzer Fallada-Anwesen die nunmehr 29. Hans-Fallada-Tage statt. Sie bieten wie gewohnt ein abwechslungsreiches Programm. Dabei wird der Bogen von der Lesung über das Theater bis hin zur Ausstellung und natürlich zu einer Ehrung des Meisters, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 126. Mal jährt, auf dem Alten Friedhof in Carwitz gespannt.

Auch an eine Kinderveranstaltung ist gedacht. Die gastronomische Betreuung der Besucher ist abgesichert. Für alle, die sich schon jetzt ein Bild von den Angeboten machen und vielleicht einen Besuch im schönen Carwitz planen wollen, hänge ich das detaillierte Programm an. Wer mehrere Veranstaltungen besuchen will, dem wird von den Veranstaltern ein Kombiticket empfohlen.