Schlagwörter

, , , , , , , ,

Foto: Förderverein Dorfkirche Lärz

Den Förderverein Dorfkirche Lärz gibt es seit über zehn Jahren. Im Herbst vergangenen Jahres wäre das Jubiläum gewesen, aber da wurde die Decke des Gotteshauses gerade renoviert. Deshalb feiert der Verein an diesem Sonnabend nach. Nach einer Andacht um 14 Uhr singt der Neuruppiner Kammerchor „Chorisma“ unter Leitung von Michael Gottschalk, anschließend gibt es Kaffee, Kuchen und Brot aus dem Lärzer Backofen.

Schon immer mal vormerken sollten sich Filmfreunde den 30. August. Da ist Kinotag in der Kirche. Aufgeführt wird um 19.30 Uhr der Film „In Zeiten des abnehmenden Lichtes“ mit Bruno Ganz in einer seiner letzten großen Rollen.

Und am 31. August ab 14 Uhr zeigen Kerstin Zegenhagen für drei Stunden ihre Fotografien und Kalender, Gerhard Schneider seine Bilder und Zeichnungen sowie Gerald Schwörk seine Plastiken und Objekte. Der Förderverein lädt zu Kaffee und Kuchen ein.