Schlagwörter

, , , , , ,

Es spicht sich herum: Im Tiergarten Neustrelitz ist zum Kindertag wieder jede Menge los. Foto: Peggy Schröder/Stadtwerke Neustrelitz

Der Neustrelitzer Tiergarten hat sich zum Internationalen Kindertag am 1. Juni Partner ins Boot geholt. Gemeinsam mit der BARMER und der Kreisverkehrswacht bieten die Tiergärtner von 9 bis 19 Uhr ein Familienprogramm an, das garantiert keine Langeweile aufkommen lässt. Fahrradsimulator und Kletterturm, Sport-Radar und Parcours, die Gesundheit steht bei den tollen Mitmachangeboten im Mittelpunkt. Ostseewelle-Moderator Alexander Stuth sorgt für die musikalische Umrahmung, und unter allen Teilnehmenden wird ein Familienwochenende auf Rügen verlost. Am Kindertag gibt es ermäßigten Eintritt in den Tiergarten.

Bereits vormerken sollten sich Freunde des Neustrelitzer Tiergartens und der Neubrandenburger Philharmonie den 3. Juli. Da wird um 10 und um 16 Uhr auf der Freilichtbühne das Kindermusical „Kleine Schnecke Emma, ohne dich wäre die Welt nur halb so schön“ aufgeführt. Der Vorverkauf an der Tiergartenkasse hat begonnen.