Schlagwörter

, ,

Die CDU Mecklenburgische Seenplatte bietet am 21. Dezember zwischen 14 und 16 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Für Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern stehen die Abgeordneten des Landtages Thomas Diener und Marc Reinhardt, der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor und der stellvertretende Kreisvorsitzende des CDU-Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte Thomas Müller bereit. Eine Anmeldung ist per Mail an kv@cdu-mse.de oder telefonisch unter der Nummer 0395 57064501 möglich.

„In Zeiten, in denen unsere Krankenhäuser an der Belastungsgrenze arbeiten, halten wir es für verantwortungslos, Sprechstunden oder anderen Kontakt mit Menschen in Präsenz anzubieten. Daher haben wir unsere Präsenzformate vorerst abgesagt“, so die CDU der Seenplatte. „Dennoch möchten wir mit den Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt bleiben. Eine telefonische Sprechstunde scheint in dieser Situation eine Möglichkeit zu sein, unser Gesundheitssystem durch Kontaktreduktion zu entlasten, ohne das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern aufgeben zu müssen. Über unsere angekündigte Telefonsprechstunde hinaus wird es in Zukunft weitere Sprechstunden dieser Art geben. Bei Terminabstimmung unter den genannten Daten ist eine digitale Sprechstunde mit unseren Amts- und Mandatsträgern ebenfalls möglich.“