Schlagwörter

, ,

Alle meine Leser in der Kleinseenplatte möchte ich noch einmal an den Impftag am Sonnabend im Mirower Gesundheitshaus erinnern. Dr. Uta Arndt hat mich zwischenzeitlich auf den neuesten Stand gebracht. „Wir haben immer mehr Mitstreiter bekommen“, freut sich die Medizinerin.

Nach ihren Angaben sind nun gleichzeitig sechs Ärzte und 16 weitere, zum großen Teil ehrenamtliche Assistenten dabei. Außerdem stehe ausreichend Impfstoff zur Verfügung. Ein tolles Angebot für die Menschen in unserem Amtsbereich angesichts der besorgniserregenden Corona-Situation!