Schlagwörter

, , ,

Steven Giermann (links) gratuliert Theo Hadrath.

Die Jugendvollversammlung der Sportjugend Mecklenburg-Vorpommern hat Theo Hadrath, welcher bereits stellvertretender Landesvorsitzender war, als Nachfolger des ausscheidenden Vorsitzenden Stefan Sternberg zum neuen Vorsitzenden gewählt.

„Für mein Vorstandsteam und mich sind zwei Dinge von besonderer Bedeutung: Zum einen müssen wir unsere Jüngsten und das Ehrenamt nach Corona wieder für den Sport gewinnen und zum anderen die Zusammenarbeit mit unseren Kreissport- und Fachverbandsjugenden intensivieren“, so der neugewählte Landesvorsitzende.

„Zunächst gilt Stefan Sternberg ein großes Dankeschön für seine Verdienste um die Sportjugend in unserem Land. Wir freuen uns sehr, dass mit Theo Hadrath ein engagierter junger Nachfolger aus der Mecklenburgischen Seenplatte zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde“, so der Kreisvorsitzende der Sportjugend Mecklenburgische Seenplatte, Steven Giermann. „Ich glaube, dass wir gemeinsam für den Kinder- und Jugendsport einiges bewegen können und vor allem mit einer Stimme für die Interessen der jungen Sportlerinnen und Sportler eintreten werden – ob vor Ort in der Mecklenburgischen Seenplatte oder im gesamten Landesgebiet“, versichert Steven Giermann.