Schlagwörter

, ,

Am gestrigen Mittwoch wurden in einem Bürogebäude in der Tilly-Schanzen-Straße in Neubrandenburg vier aufgebrochene Büros festgestellt. Entwendet wurden Laptops und eine geringe Menge Bargeld, zudem entstand Sachschaden. Die Tatzeit dürfte in der Nacht auf den 1. September liegen.

Alle, die Besonderheiten in der o. g. Zeit wahrgenommen haben oder Hinweise auf die Täter oder die Taten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395 55825224 oder der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.