Schlagwörter

, , ,

Am gestrigen Sonnabend ist es gegen 19 Uhr auf der Kreuzung Demminer Straße /Torgelower Straße in Neubrandenburg zum Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einem VW Polo gekommen. Laut Aussagen mehrerer Zeugen befuhr der VW Polo den Kreuzungsbereich in Richtung Kranichstraße von der Torgelower Straße kommend. Zeitgleich befuhr der 31-jährige
Fahrzeugführer des Transporters bei rotem Lichtzeichen die Kreuzung in Richtung Stadtzentrum auf der Demminer Straße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der kreuzenden Kraftfahrzeuge.

Durch die Kollision wurde die 24-jährige Beifahrerin des VW Polo leicht verletzt und in in das Klinikum gebracht. Insgesamt entstanden an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden.