Schlagwörter

, ,

In der Nacht vom 19. zum 20. Oktober, also von Montag auf Dienstag dieser Woche, ist es auf dem Gelände der SB-Tankstelle in der Neubrandenburger Straße in Friedland zum Diebstahl von 19 Gasflaschen gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen schraubten unbekannte Täter eine Gitterbox der zur Tatzeit geschlossenen Tankstelle auf und entnahmen 15 Gasflaschen à 11 kg und 4 Gasflaschen à 5 kg. Bislang gibt es keine Zeugen der Tat. Der Schaden wird auf ca. 800 Euro beziffert.

Zeugen, die in der besagten Nacht auf dem Tankstellengelände auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen, Tatfahrzeugen oder dem Verbleib der Gasflaschen geben können, richten diese bitte an die Polizei in Friedland unter 039601 300224 oder an die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.