Schlagwörter

, , , , , , ,

Kurzfristig darf die Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz wieder spielen.  Und das will sie auch – natürlich unter Einhaltung aller Auflagen. Im „Sommer-Intermezzo“ wurde ein kleines, feines Konzert der Neubrandenburger Philharmonie unter GMD Sebastian Tewinkel geplant sowie ein Projekt des Musiktheaters „Rote Orchideen. Sommerliche Operettenmelodien“.

Beide Produktionen werden sowohl in Neubrandenburg als auch in Neustrelitz aufgeführt. „Es ist für uns alle versöhnlich, die Spielzeit aktiv und mit Aufführungen für unser Publikum abzuschließen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Rote Orchideen. Sommerliche Operettenmelodien.

Landestheater Neustrelitz:
19.06.20,  19:30 Uhr (Premiere)
04.07.20   19:30 Uhr 

Schauspielhaus Neubrandenburg:
20.06.20    19:30 Uhr
26.06.20    19:30 Uhr 

Das Programm findet sich hier:
https://www.theater-und-orchester.de/repertoire/stueckinfo.php?id=2211

Konzert: Willkommen zurück!

Samstag, 27. Juni 2020, 11:00 + 16:00 Uhr, Konzertkirche Neubrandenburg

Aaron Copland: Fanfare for the Common Man                                           Luciano Berio: Folk Songs                                                                                           Solistin: Iuliia Tarasova, Mezzosopran

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur KV 425 „Linzer“                               Dirigent: GMD Sebastian Tewinkel
Neubrandenburger Philharmonie

Sonntag, 28. Juni 2020, 16 und 18 Uhr, Landestheater Neustrelitz

Aaron Copland: Fanfare for the Common Man                                                       Luciano Berio: Folk Songs                                                                                            Solistin: Iuliia Tarasova, Mezzosopran

Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento F-Dur KV 138                                       Dirigent: GMD Sebastian Tewinkel
Neubrandenburger Philharmonie

Karten gibt es wie immer online unter www.theater-und-orchester.de, telefonisch unter 03981/ 206400 oder 0395/ 569 98 32 oder in Ihrem Theater-Service. Die Abendkasse wird zwei Stunden vor Beginn der Vorstellung geöffnet sein. Der Einlass erfolgt zehn Minuten vor Vorstellungsbeginn.