Schlagwörter

, , , , ,

Auf Nachfrage bei Wladimir Kaminer bietet er allen seinen Fans für die abgesagte Veranstaltung am 22. März  in der „Max-Schmeling-Halle“ in Sewekow (Strelitzius berichtete) als Ausweichtermin Sonntag, den 6. September, an selber Stelle um 16 Uhr an. Für diese Veranstaltung behalten die bereits erworbenen Karten ihre Gültigkeit.

Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, wird vom Veranstalter gebeten, die Tickets an den Heimatverein Sewekow e.V., Dranser Damm 2 in 16909 Wittstock unter Angabe der vollständigen Kontonummer zurückzuschicken. Der Kartenpreis wird dann zeitnah per Überweisung erstattet. Erfolgte Kartenreservierungen haben nur dann Bestand, wenn sie unter o.g. Adresse schriftlich oder über info@sewekow.de für den 6. September bestätigt werden.