Schlagwörter

, , , , , ,

Die Luisen-Gedenkstätte Hohenzieritz lädt am 10. März in das Schlossensemble ein. Anlass ist der 244. Geburtstag der preußischen Königin Luise, die sowohl mit ihrer Persönlichkeit als auch ihrer Schönheit ihre Zeitgenossen begeisterte. Die Gedenkstätte wird ab 11 Uhr für Besucher geöffnet sein.

Eine öffentliche Führung durch die Luisen-Gedenkstätte findet um 14 Uhr und um 17 Uhr statt. Ab 18 Uhr wird der Stummfilm „Der Film von der Königin Luise“ aufgeführt. Das aufwändig restaurierte Historienwerk von 1912 wird musikalisch live von Alexander Kraut, einem bekannten Berliner Pianisten, begleitet und wird in einer einzigartigen Kinoatmosphäre im Ägyptischen Saal des Schlosses gezeigt. Der Eintritt in die Gedenkstätte und zum Film ist an diesem Tag kostenfrei.

Öffnungszeiten 2020

April
Samstag, Sonntag, feiertags: 10 – 16 Uhr

Mai bis September
Dienstag – Sonntag, feiertags: 10 – 17 Uhr

Oktober
Samstag, Sonntag, feiertags: 10 – 16 Uhr

Weitere Informationen: www.mv-schloesser.de/hohenzieritz