Schlagwörter

, , , , , , ,

Anna K. Fleck als Schlafmaus, Karoline Chmelensky als Alice, Sven Jenkel als Wechseltier und Thomas Pötzsch als Hutmacher (von links) in „Alice im Wunderland“. Foto: Christian Brachwitz

Auf eine fantastische Reise können Kinder am kommenden Sonntag, den 16. Februar, um 16 Uhr, im Landestheater Neustrelitz gehen. Schauspieltruppe und Tanzkompanie haben für „Alice im Wunderland“ ihre Kräfte gebündelt. Aus dem berühmten Roman von Lewis Carroll ist ein buntes, kindgerechtes Bühnenmärchen voller hinreißender, wundersamer Figuren entstanden, tänzerisch und mit traumhaften Songs.

Premiere am Landestheater war am 1. Dezember vergangenen Jahres. Die zauberhafte Adaption besorgten Schauspieldirektorin Tatjana Rese, Winnie Karnovka und Jan Pusch.