Schlagwörter

, , , ,

„The Aberlour’s“ kommen wieder in die Kleinseenplatte, hier sind sie schon Stammgäste. In der Trio-Besetzung spielen sie Celtic Folk’n Beat. Sie gehören zu den wenigen Bands ihres Genres aus Deutschland, die ein internationales Niveau erreicht haben. Kritiker vergleichen sie sogar mit „Jethro Tull“. Ich habe die Formation vor ein paar Jahren in Granzow erlebt und war schlichtweg begeistert. Unbedingt zu empfehlen!

Zum Auftakt ihrer „Ottertour 2019“ treten die Musiker, deren Gründungsmitglieder sich vor zwanzig Jahren in Halle zusammengefunden haben, am kommenden Dienstag, den 16. Juli, in der kleinen Dorfkirche in Blankenförde am Müritz-Nationalpark auf. Beginn ist um 19 Uhr.