Schlagwörter

, , , , ,

Ein 20 Jahre alter Pkw Golf ist in der Nacht auf Montag auf dem Gelände einer Ferienanlage in Boek ausgebrannt. Aufgrund der Hitzeentwicklung wurde auch ein in der Nähe stehender Pkw Skoda beschädigt. Den eingesetzten Kameraden der Feuerwehr gelang es, den Brand zügig zu löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro beziffert.

Zur Spurensuche und -sicherung war die Kripo Neubrandenburg vor Ort. Der Pkw VW wurde für weitere Untersuchungen sichergestellt und abgeschleppt. Die Brandursache ist gegenwärtig noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Röbel unter der Telefonnummer 039931 8480.