Schlagwörter

, , , ,

Zu einer Podiumsdiskussion „Ausbau der B 96 – Fluch oder Segen?“ laden NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin am 21. Mai nach Groß Nemerow in die Turnhalle der Grundschule ein. Der Eintritt ist frei. Die NDR-Moderatoren Michael Elgaß und Matthias Tetzlaff diskutieren beim Talk vor Ort über den geplanten Ausbau der Bundesstraße 96 mit dem CDU-Bundestagabgeordneten Eckhardt Rehberg, Vorsitzender des Entwicklungsbeirates B 96 MSE, Jutta Wegner vom Aktionsbündnis „B 96-Ausbau – So nicht!“, Wilfried Stegemann, Bürgermeister von Groß Nemerow, und Dr. René Firgt, Bundesverkehrsministerium, Leiter Projektgruppe Großprojekte.

Die Podiumsdiskussion wird für NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin aufgezeichnet. Kostenlose Parkmöglichkeiten finden sich auf dem Gelände der Bäckerei Ecke Tollenseestraße/Am Kösterpuhl.