Schlagwörter

, , ,

Wesenberg will mehr Bustouristen in die Innenstadt locken. Aus diesem Grund haben die Stadtvertreter beschlossen, sich um Fördermittel für einen Busparkplatz zu bemühen. Nur aus eigener Kraft kann die finanzschwache Kommune das Projekt nicht stemmen, da waren sich die Abgeordneten einig.

Eine Fläche für den Busparkplatz ist schon gefunden. Er soll am Mühlentor unterhalb der Burg angesiedelt werden, wie von Bürgermeister Helmut Hamp zu erfahren war. Bis zu drei Busse gleichzeitig sollen hier parken können.